Terre Exotique: Schwarzer Tellichery Pfeffer


Terre Exotique: Schwarzer Tellichery Pfeffer

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

7,10
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die edle Sorte wird nur in einer kleinen Region an der Südküste Indiens kultiviert.  An der Malabarküste findet die Pfefferpflanze ideale klimatische und geografische Bedingungen um die besten Beeren hervorzubringen. In Handarbeit wird der Pfeffer in kleinen Parzellen angebaut, später von Hand verlesen und schonend in der Sonne getrocknet. Der Anbau, die Ernte und Fermentierung werden in diesem Gebiet seit Jahrhunderten perfektioniert und ist bis dato unübertroffen. Das Geheimnis des besonders aromatischen Geschmacks des Tellicherry Pfeffers liegt im ausgiebigen Reifeprozess: Er wird erst ganz kurz vor Beginn des Reifens geerntet, d. h. wenn die ersten Beeren ihre Farbe von grün (unreif) auf rot (reif) wechseln. Durch das Ausreifen der Pflanze ist das Korn größer,  um einiges intensiver im Geschmack und die Schärfe prägnanter. Manche Köche sprechen deshalb auch vom Spätlese-Pfeffer. Mit seinen würzigen und holzigen Noten und vollem, robustem Geschmack gehört Tellicherry Pfeffer zu den besten Pfeffern der Welt. Passt ideal zum Fleisch, Roast Beef und zu Sardinen oder geräuchertem Lachs.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Salz & Pfeffer