Terre Exotique: Roter Kampot Pfeffer


Terre Exotique: Roter Kampot Pfeffer

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

10,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kampot ist eine Provinz an der Südküste Kambodschas, etwa 160 km südlich von Phnom Penh. Kampot-Pfeffer wächst auf nährstoffreichem Lehmboden in einem feuchtwarmen Klima und gilt als einer der besten Pfeffer der Welt. Er wird von Gourmets in aller Welt geschätzt. Echter Roter Kampot Pfeffer ist eine Rarität: Er wird erst geerntet, wenn die Körner reif sind und sich rot färben. Beim Trocknen verfärbt sich der Pfeffer rötlich-dunkelbraun, jedoch bleibt das volle, fruchtige Aroma erhalten. Jede Beere wird einzeln von der Blüte getrennt. Geschmacklich zeichnet sich diese edle Pfeffersorte durch ein intensives scharfes und gleichzeitig fruchtiges Aroma und passt besonders gut zum Fleisch und für Ihre köstlichen Desserts. 

Eine Rezept-Idee aus Kambodscha:

500 g Rindfillet

3 Schalloten

6 Knoblauchzehen

1 TL Palmzucker

1 TL roter Kampot Pfeffer

1 EL Nuoc Mam

1 EL Soya Soße 

1 EL Sesamöl

Marinieren Sie das gewürfelte Rindfleisch ein paar Minuten mit gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen und allen Zutaten außer Sesamöl. Erhitzen Sie die Wokpfanne und braten Sie das Fleisch auf dem heißem Sesamöl, bis er gar ist. Sauté aus Rindfleisch mit Reis servieren.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Salz & Pfeffer